Corona-Update: Wir lernen digital

Teaser 1

Obwohl unsere Schulen aufgrund der Corona-Pandemie seit dem 18. März 2020 schließen mussten, geht der Unterricht natürlich digital weiter. Dank unseres internen Schulwebportals, das bereits seit 2019 für alle Schüler, Lehrer und Eltern zur Verfügung steht, konnten wir sofort damit starten. So wurden die Schüler seit dem ersten Tag im Homelearning mit Aufgaben und Lerninhalten versorgt. Klassenchats, Lernplattformen und Youtube-Tutorials sind nun seit anderthalb Wochen aus dem Lehr- und Lernalltag an den Docemus Privatschulen nicht mehr wegzudenken.

Je nach Fach und Klassenstufe bekommen die Schülerinnen und Schüler einzelne Arbeitsaufträge, detaillierte Wochenpläne oder Tests mit Lösungen zum selbständigen Lernen bereitgestellt. Die jeweilige Kommunikation mit den Lehrkräften findet dabei auf kurzem Wege über Videokonferenzen, E-Mails oder Chats statt. Bereits in der zweiten Woche des Fernunterrichts konnte unsere Lernplattform mit dem neuen Tool „SWOP Homework“ erweitert werden. Damit wurde die Kommunikation zwischen Schülern und Lehrern nochmals vereinfacht und das Online-Bearbeiten von Aufgaben sowie die Rückmeldungen dazu unkompliziert ermöglicht.
Für Lern- und Arbeitspausen gibt es mit „Docemus fit at home“ zudem ein eigenes Trainingsprogramm mit verschiedenen Übungen, die über QR-Codes auch auf Youtube abgerufen werden können und wöchentlich aktualisiert werden. Kurze Literaturtipps in Videoform sorgen ebenso für Abwechslung.
Obwohl die momentane Zeit nicht ohne Herausforderungen ist, freuen wir uns sehr über das große Engagement der Schüler und Lehrer sowie die gegenseitige Unterstützung. Wir alle haben erfolgreich unsere Kräfte gebündelt und den schnellen Übergang zur digitalen Lernform geschafft. Hierfür an alle ein herzliches Dankeschön!

 

              

Sport und Spaß beim Skifahren in den Bergen

Skiteaser

Eine Woche lang konnten unsere Schüler und Lehrer der diesjährigen Skifahrt die Berge, Pisten und den Schnee in Österreich in vollen Zügen genießen. Die Tiroler Zugspitz-Arena bot tolle Bedingungen für abwechslungsreiche Skitage und die tägliche Skischule sorgte für eine unfallfreie Woche sowie jede Menge Spaß beim Skifahren!

Nach einem ganzen Tag auf der Piste wurden am Abend dann die vielen Erlebnisse ausgetauscht. Ungewohnte Anstrengungen, Muskelkater sowie Wind und Wetter konnten unsere eifrigen Skifahrer einfach nicht aufhalten – mit viel Spaß und Ausdauer waren sie täglich unterwegs. So ging es nach einer Woche erschöpft, aber glücklich, mit zahlreichen sportlichen Erfahrungen sowie vielen schönen Erinnerungen im Gepäck auf die Heimreise. Eine großartige Skiwoche!

 

              

Abwechslungsreicher Tag der offenen Tür

tdotTeaser

Zahlreiche Gäste nutzen unseren „Tag der offenen Tür“ am 15. Februar 2020, um sich mit unseren weiterführenden Schulen vertraut zu machen, die Räumlichkeiten anzuschauen und mit Schülern und Lehrern ins Gespräch zu kommen. Ein abwechslungsreiches Programm sorgte dabei für viele interessante Einblicke in unser Schulleben.

So fanden beispielsweise die zahlreichen naturwissenschaftlichen Mitmachexperimenten großen Zuspruch. Unsere Gäste konnten außerdem stimmungsvolle Momente mit der Schulband in der Aula erleben, beim Sprachenquiz auf Weltreise gehen oder mehr über unsere Sondersportarten und die schulische Gesudheitsinitiative erfahren. Ganz besonders viele positive Worte gehörten wieder einmal unseren vielen Schüler-Guides, die mit ihren Führungen alle Gäste restlos begeisterten. Ein überaus gelungener Tag, mit kühlen, aber sonnigen Temperaturen, ganz viel guter Laune und zahlreichen Helfern und Unterstützern. Wir sind so stolz auf unsere tollen Schüler und Lehrer! Vielen, vielen Dank.

 

              

Spannende Wortgefechte bei Debattierwettbewerben

DebattierenTeaser

Das Fach Rhetorik gehört bei uns zum regulären Unterricht. Die Schüler erlernen das Argumentieren und setzen sich mit den Grundregeln einer modernen Debatte auseinander. Um die erlernten Fähigkeiten auch ganz praktisch zu trainieren, finden jedes Jahr auf dem Campus Grünheide große Debattierwettbewerbe am Gymnasium und der Oberschule statt. Am letzten Schultag vor den Winterferien war es wieder soweit.

Zuerst lieferten sich unsere Oberschüler aus den Klassen 9 und 10 eine hochkarätige Debatte. In den Vorausscheiden qualifizierten sich Erik, Lennart und Lukas, die im Contra-Team antraten sowie Jessica, Dennis und Tom für das Pro-Team. Sie debattierten im Finale zu der Frage: „Sollten Flugreisen für Klassenfahrten grundsätzlich untersagt werden“? Beide Teams zeigten eindrucksvoll, was sie im Rhetorikunterricht und den Workshops gelernt hatten und was eine gute Debatte ausmacht: Sachlichkeit, Fairness und gewichtige Argumente. Es war eine spannende und hochkarätige Debatte, aus der das Pro-Team der Klasse 10 schließlich als Sieger hervorging.
Im Debattierfinale des Gymnasiums traten ein Team der Klasse 10a im Pro-Team gegen Schüler der Klasse 11b im Contra-Team an. Das Publikum erlebte wortreiche Reden und einen unterhaltsamen Schlagabtausch, in einem äußerst gelungenen Wortgefecht, bei dem es um das Für und Wider von zivilem Ungehorsam im Kampf gegen den Klimawandel ging. Es wurde argumentiert und gekontert und hart gekämpft. Mit einem hauchdünnen Vorsprung setzte sich am Ende dann das Contra-Team der Klasse 11b durch. Freudestrahlend nahmen sie den Wanderpokal entgegen. Herzlichen Glückwunsch!

 

              

Schritte zur Medienkompetenz für Siebtklässler

medienteaser

Bereits junge Schüler kommunizieren digital mit Freunden, recherchieren im Internet Informationen oder posten Fotos und Videos. Nicht alle bewegen sich jedoch sicher im Netz und kennen auch die Risiken oder Gefahren. Aus diesem Grund nahmen zu Beginn des Schuljahres alle 7. Klassen des Campus Grünheide an einem Workshop zur Medienkompetenz teil.

Dort wurden Themen wie Datenschutz, Urheberrecht oder auch der Umgang mit Hate Speech besprochen. Auch das eigene Nutzerverhalten wurde reflektiert. Welche Daten darf ich von mir preis geben? Wie finde ich Informationen, die ich suche? Wie kommuniziere ich mit anderen und wie verhalte ich mich fair im Netz? Viele dieser Fragen wurden besprochen. Erste Schritte zu einem souveränen Umgang mit den digitalen Medien!

 

                        

Beim tag der offenen Tür gab es viel zu entdecken

teaser GH 7

Sonnenschein und strahlende Gesichter bei unserem großen „Tag der offenen Tür“ auf dem Campus Grünheide! Zahlreiche Grundschüler, Eltern und Großeltern kamen auf unseren Campus Grünheide, um mit uns ins Gespräch zu kommen, die Räume und Fachkabinette anzusehen und sich über das Schulkonzept und aktuelle Projekte zu informieren. Besonders beliebt waren dabei bei den kleinen Gästen die Mitmachstationen in den naturwissenschaftlichen Fachräumen.

Auch viele Arbeitsgemeinschaften stellten sich vor. Unsere schuleigenen Konzeptfächer – zu denen „Rhetorik“, „Altertumskunde“ und „Soziales und Bürgerschaftliches Engagement“ zählen, stießen ebenfalls auf großes Interesse. Außerdem wurde unsere Gesundheitsinitiative „Schule macht fit“ vorgestellt, denn überall im Haus waren Punkte markiert, die Aktionen für Schüler, Lehrer und Mitarbeiter markierten. Es war ein abwechslungsreicher und schöner Besuchertag in unseren weiterführenden Schulen, an denen unsere zahlreichen Schüler, die mit viel Engagement dabei waren und ihre Schule präsentierten, sehr viel Lob von unseren Gästen erhielten. Wir freuen uns sehr über das große Interesse und danken nochmals allen Schülern und Lehrern für ihr großes Engagement! Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!

 

              

Unterhaltsame Theaterpremiere der Theater-AG

Theater 19 teaser

Jedes Jahr feiert ein imposantes und unterhaltsames Theaterstück Premiere auf dem Campus Grünheide. In diesem Jahr konnten wir eine Kriminalkomödie genießen, die drei Schüler aus den 10. Klassen selbst geschrieben hatten. Dieses Mal waren sie dabei auch erstmalig als Regisseure und natürlich Schauspieler aktiv.

Unterstützung erhielten sie von den Schülern der Kunst-AG, die das zauberhafte Bühnenbild bauten und gestalteten. So erfreute sich das Publikum an kleinen und großen Gaunereien, Leidenschaften und viel Humor, der von der Theater-AG auf der Bühne gezeigt wurde. Vielen Dank auch an die Schüler, die die Technik managten – es  war sehr professionell! Die monatelange Organisation, Vorbereitungen und das Durchhaltevermögen aller hat sich auch dieses Mal wieder gelohnt. Es war unglaublich toll. Wir sind sehr stolz auf unsere engagierten, selbstständigen und begeisterungsfähigen Schüler! Ein Dank an alle unterstützenden Lehrer. Das war ein toller Abend!

 

              

Erster Schüleraustausch nach Spanien war voller Erfolg

Spanien Teaser

Im März waren unsere Schüler unweit von Barcelona, zum ersten Schüleraustausch mit der spanischen Schule IES Laia L’Arquera. Eine Woche lang konnten dort alle in Gastfamilien leben und tolle Einblicke in das kulturelle, schulische und private Leben der Spanier bekommen. Die Schüler nutzen die tolle Lage am Meer für viele sportliche Aktivitäten und besuchten natürlich auch die Partnerschule und den dortigen Unterricht.

Absolut begeistert zeigten sich alle auch von Barcelona und den dortigen Sehenswürdigkeiten. Natürlich gab es die landestypische Kost und jede Menge neuer  Eindrücke, wie beispielsweise „Menschenpyramiden“ als traditionelle Aktion zu Festen und Feiern. Eine interessante und wunderschöne Reise! Wir freuen uns nun auf den Gegenbesuch der spanischen Schüler Ende Mai.

 

 

              

Stimmungsvolles Konzert leitet Weihnachtsferien ein

WeihnachtskonzertTeaser

Kurz vor den Weihnachtsferien begeisterten unsere talentierten Schüler beim großen, traditionellen Weihnachtskonzert das Publikum in der vollen Aula. Alles erstrahlte im festlichen Glanz und bereits im Foyer hießen unsere Schüler die Gäste mit weihnachtstypischen Leckereien willkommen. Es wurde gesungen, getanzt, gespielt und gerockt – ein wunderschöner Abend! Auch einige ehemalige Schüler waren aktiv dabei und unterstützten die großen und kleinen Akteure.

Unsere Schulband hatte mit vielen neuen Band-Mitgliedern und hohem Engagement ein wunderschönes und abwechslungsreiches Programm einstudiert. Großen Beifall erhielten zudem verschiedene Tanzperformances, die ebenfalls tolle Leistungen zeigten. Natürlich ließen es sich auch einige Lehrer und Mitarbeiter nicht nehmen, ihr Schauspiel- oder Musiktalent zu präsentieren. Ob witzig, kurzweilig oder dramatisch - das Weihnachtskonzert bot alle künstlerischen Facetten und begeisterte auf der ganzen Linie! Ein stimmungsvolles Feuerwerk auf dem Campus beendete diesen schönen Abend. Vielen Dank an die vielen engagierten Schüler und Lehrer!

.

 

 

              

Erstes Turnier im Docemus Cup ging an Grünheide!

Tesaer Cup

Erstmalig findet in diesem Schuljahr ein sportlicher Docemus Cup statt, bei dem sich Schüler aller Docemus-Standorte im Fußball, Volleyball und Handball messen. Den Auftakt bildete ein Fußballturnier der Klassenstufen 9 und 10, das auf unserem Campus Grünheide stattfand. Dabei konnten unsere Grünheider Jungs das Match klar für sich entscheiden! Herzlichen Glückwunsch!


Blumberg und Neu Zittau lieferten sich ebenfalls ein packendes Duell um den 2. und 3. Platz, das dann Neu Zittau knapp gewann. Ein toller Auftakt mit einer engagierten und absolut fairen
Leistung aller Beteiligten. Wir bedanken uns bei allen Sportlern sowie Organisatoren und freuen uns auf weitere Leistungsvergleiche und spannende Turniere!

Ein weiterer Beitrag zu unserer "Schule macht fit"- Gesundheitsinitiative, die neben gesunden Rahmenbedinungen zum Lernen und Arbeiten auch mehr Bewegung und einen gesunden Lebensstil in den Schullalltag integriert.

 

 

              

Feierliche Einweihung der neuen Mensa

einweihnung tes

Am 11. Januar 2018 haben wir unser neu errichtetes Mensagebäude auf dem Docemus Campus Grünheide feierlich eingeweiht. Schüler, Lehrer und Mitarbeiter nutzten die feierliche Einweihung für dankbare Worte und unsere Schulband sorgte wieder einmal für tolle Stimmung und wunderbare Musik. Neben den Speiseräumen für Schüler und Lehrer freut sich der Campus Grünheide nun auch über viele weitere Räume.

Dabei stehen neben einem Fitnessstudio und Bewegungsraum auch AG-Räume und ein Bandprobenraum zur Verfügung. Mit der Inbetriebnahme der neuen Räume erfolgte auch ein Wechsel zu einem anderen Caterer, der beim Essen auf natürliche und regionale Produkte setzt. Wichtig beim Neubau war es, stressfreie und angenehme Rahmenbedingungen zum Essen zu schaffen. Die weiteren Räume im Obergeschoss unterstützen zudem die Docemus Gesundheitsinitiative, die es allen Schülern, Lehrern und Mitarbeitern ermöglichen soll, einen gesunden Lebensstil am Lern- und Arbeitsplatz zu pflegen. Wir freuen uns sehr über die vielen neuen Möglichkeiten. Vielen, vielen Dank!

 

  

Workshop gibt Tipps für gesunde und leckere Pausensnacks

teaser ernaehrung

Unsere 9. Klassen auf dem Campus Grünheide kamen im September und Oktober in den Genuss, an einem abwechslungsreichen Workshop zur gesunden Ernährung teilzunehmen. Unter professioneller Anleitung von Gesundheitscoach Bert Eichholz, stellten die Schüler zum Beispiel Ernährungsmythen zusammen, erfuhren jede Menge über „gute und schlechte“ Lebensmittel und reflektierten das persönliche Essverhalten. Außerdem produzierten sie selbstständig eigene, leckere Smoothie-Kreationen und gesunde Pausensnacks.

Dabei konnte festgestellt werden, dass es gar nicht schwer ist, gesunde und zugleich leckere Snacks für den Schulalltag herzustellen. Auch die Reflektion mit dem eigenen Wohlbefinden sowie der körperlichen Fitness -  im Zusammenhang mit einem bewussten Essverhalten - wurde aufgezeigt. Verschiedene Übungen zur Brain-Fitness rundeten den Kurs ab.

Die Kurse und Workshops fanden im Rahmen unserer Gesundheitsinitiative „Schule macht fit“ und in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse statt.



 

Ein Hoch auf unsere Absolventen

bild 2017 teser

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie erhielten die Absolventen unserer Oberschule und des Gymnasiums im Juli ihre Abschlusszeugnisse. In den 12. Klassen gab es in diesem Jahr bei uns gleich dreimal die Bestnote 1,0. Ein tolles Ergebnis! Doch auch unsere Oberschulklasse konnte mit einem Klassendurchschnitt von 2,5 punkten. Zum Festakt mit Musik kamen alle feierlich gekleidet und auch ihre Familien waren natürlich dabei.

Mit Stolz nahmen sie nun Ihre Zeugnisse entgegen. Jetzt wird ein neuer und aufregender Lebensabschnitt außerhalb unseres „behüteten“ Campus beginnen. Wir sind stolz auf unsere Absolventen und wünschen für die Zukunft alles, alles Gute!

 

Starke Leistung beim Drachenboot-Cup

drachen2017 teaser 6

Auch in diesem Jahr haben unsere Schüler vom Campus Grünheide und Neu Zittau wieder gemeinsam am Drachenboot-Cup auf der Regattastrecke in Grünau teilgenommen. Hoch motiviert, voller Schwung und bei schönstem Wetter konnten die Schüler zwei Pokale und einen großartigen 2. Platz mit nach Hause nehmen - eine tolle Bilanz!


Für den ganz großen Pokal hat zwar eine winzige Sekunde gefehlt, aber dafür ist der Ehrgeiz nun noch größer und es hat allen großen Spaß gemacht. In unserem gemischten Team der New Green Dragons aus Grünheide und Neu Zittau wurde eine starke Teamleistung auf der Regattastrecke Berlin-Grünau gezeigt. Gratulation!!! Angefeuert von zahlreichen Schülern und Lehrern hat es allen großen Spaß gemacht.

 

Grundstein für neue Wohlfühl-Mensa gelegt

Grundstein GH web

Am 25. April 2017 wurde auf dem Campus Grünheide der Grundstein für den Neubau unserer neuen Mensa gelegt. Wir erweitern den Schulcampus um ein Gebäude, in dem neben der großen Mensa auch zusätzliche AG-Räume und ein eigener Fitnessraum entstehen. Die zukünftige Wohlfühl-Mensa bietet viel Platz und wird zudem multifunktional nutzbar sein. Bei der feierlichen Grundsteinlegung wurde eine Zeitkapsel mit einer Tageszeitung, Münzen und baulichen Unterlagen befüllt und in den frischen Beton gedrückt. Ein kleines Kunstwerk, das im späteren Speisesaal seinen endgültigen Platz finden wird.

Das neue Gebäude ist ein weiterer Baustein unserer schuleigenen Initiative zur Förderung eines gesundheitsfördernden Lebensstils im Schulalltag. Neben dem großen Fitnessraum haben wir dort zukünftig auch Platz, um neue „Schule macht fit“-Angebote durchzuführen und die entsprechenden Speiseräume, um ein stressfreies und gesundes Mittagessen zu gewährleiten. Wir freuen uns auf die neue Wohlfühl-Mensa!


Fitness erobert den Schulalltag

schuelerfitness teas

Unsere Schulen erweiterten im Sommer ihr Bildungskonzept um eine langfristige Gesundheitsinitiative. Diese sieht vor, optimale Rahmenbedingungen für Schüler, Lehrer und Mitarbeiter zum Lernen und Arbeiten zu schaffen. „Schule macht fit“ heißt diese neue Initiative. Als kompetenten Partner unterstützt uns die Techniker Krankenkasse dabei. So startete jetzt in diesem Rahmen ein weiteres Bewegungsangebot auf dem Campus Grünheide, dieses Mal für unsere Schüler.

Nachdem unser Profi-Trainer Thomas bereits den „Rücken Fit“-Kurs für Lehrer und Mitarbeiter betreut, gibt es nun das „Functional Fitness Camp“ für Schüler unter seiner Anleitung. Mit vielen coolen Übungen lernen unsere Schüler die Bereiche Functional Training, Bodyweight-Exercises, Calisthenics und Olympic Weightlifting kennen. Und: Es macht richtig Spaß!

Auch der „Rücken Fit“-Kurs für Lehrer und Mitarbeiter kommt sehr gut an, denn im Arbeitsalltag wird oftmals sehr viel am Schreibtisch gesessen und die Folgen können Rückenprobleme, Haltungsschäden oder Verspannungen sein. Die Rückenschule trainiert bestimmte Muskeln, die im Arbeitsalltag oft zu kurz kommen. Außerdem stärkt diese gemeinsame Aktivität auch das Miteinander im Team. Einige Entspannungsübungen fördern zudem das individuelle Wohlbefinden. Fazit: Wer fit, gesund und leistungsstark bleiben will, muss sich einfach regelmäßig bewegen. Mit unseren neuen Kursen direkt vor Ort, lässt sich das toll mit dem Schulalltag kombinieren.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.