Fragen und Antworten

Hier findest du die wichtigsten Fragen und Antworten zur Aufnahme.

Du brauchst nur einen Aufnahmeantrag ausfüllen und uns zusenden.
Docemus Privatschulen, Campus Neu Zittau, Berliner Straße 35–36, 15537 Gosen-Neu Zittau

Zur Aufnahme an unsere Schulen gehört grundsätzlich ein erfolgreiches Aufnahmegespräch, das wir mit dir führen.
Je nach Schulform gibt es weitere Zugangsvoraussetzungen.
Gymnasium: Die Summe deiner Noten in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik ist nicht höher als sieben.
Außerdem wird eine Bildungsempfehlung für das Gymnasium benötigt.
Oberschule: Für die Aufnahme an unseren Oberschulen gibt es keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.
Fachoberschule: Du brauchst die Fachoberschulreife oder den Abschluss der 10. Klasse an einem Gymnasium.

Nein, du kannst unproblematisch zu uns wechseln.

Du kannst dich jederzeit bei uns anmelden. Je früher, desto besser.

Ja, wir unterrichten in allen Fächern nach den Vorgaben des Landes Brandenburg.

Ja, wir sind staatlich anerkannt und vergeben die gleichen Abschlüsse wie staatliche Schulen.

Bei vorwiegend sehr guten und guten Noten empfehlen wir dir die Anmeldung am Gymnasium. Bei guten bis befriedigenden Noten kannst du dich an unseren Oberschulen anmelden. Grundsätzlich sind in dieser Situation auch Doppelanmeldungen möglich, so dass du mehrere Schulen auf unserem Aufnahmeantrag ankreuzen kannst.

Ja, ein Wechsel zwischen den Schulformen ist bei uns problemlos möglich. Da wir jeweils mehrere Schulformen auf einem Campus haben, können wir dir eine hohe Durchlässigkeit garantieren.

Unsere Unterrichtszeiten gehen von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Wir unterrichten im Blockunterricht, das heißt eine Unterrichtseinheit ist bei uns eineinhalb Stunden lang und du kannst bis zu vier Stunden am Tag haben. Außerdem haben wir bis 15.30 Uhr viele und spannende Arbeitsgemeinschaften im Angebot, an denen du teilnehmen kannst.

Das Klassenraumprinzip bedeutet, dass du während deiner gesamten Schulzeit einen festen Klassenraum hast, in dem wir dich unterrichten. Deshalb musst du nicht in jeder Pause in einen anderen Raum wechseln.

In unseren Klassen lernen durchschnittlich 24 Schüler.

Ja, wir bieten dir Mittagessen an. Wir haben ein Schulcatering, bei dem du im Voraus Essen bestellen kannst.

Du kannst bei uns Englisch, Latein, Spanisch und Französisch lernen.

Ja. Unsere Lehrer bieten individuelle Nachhilfe in verschiedenen Fächern an.

Wir haben in der Regel überhaupt keinen Unterrichtsausfall. Wir sorgen dafür, dass der Unterricht, zum Beispiel im Krankheitsfall, vertreten wird.

Das SIS ist ein Kürzel für unser Schulinfosystem. Im SIS findest du und auch deine Eltern viele aktuelle Informationen wie zum Beispiel Vertretungspläne und Termine. Hier gibt es auch wichtige Hinweise von Lehrern, Konzepte und Berichte aus unserem Schulleben.

Unsere Schulkosten für die Oberschule und das Gymnasium betragen 210 Euro pro Monat (ab dem Schuljahr 2018/2019), für die Fachoberschule sind es 180 Euro monatlich. Dazu kommen zu Beginn eine einmalige Aufnahmegebühr sowie am Ende eine Prüfungsgebühr in Höhe von jeweils 150 Euro. Exkursionen und Ausflüge sowie alle Schulbücher sind für Dich kostenfrei.

Für den Campus in Neu Zittau ist Alexandra Heckel deine Ansprechpartnerin.
Du erreichst sie telefonisch unter 03362 889510 und per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.