OBERSCHULE GYMNASIUM UND FACHOBERSCHULE IN BLUMBERG Drei Schulen unter einem Dach Oberschule Gymnasium und Fachoberschule arbeiten auf dem Docemus Campus Blumberg als eine Einheit mit einer Leitung einem Kollegium und einer Schülergemeinschaft zusammen Das Campus Modell bedeutet dass Schüler unter schiedlicher Schulformen gemeinsam an einem Ort zur Schule gehen und dennoch jeder Schüler seinem Leistungsvermögen entsprechend lernen kann So fi ndet der Unterricht in Oberschul Gymnasial und Fachober schulklassen statt Bei Projekten Exkursionen und Bildungsfahrten werden diese Grenzen jedoch aufgelöst und Gleichaltrige mit unterschiedlichen Stärken lernen zusammen Oberschule Gymnasium und Fachoberschule unterscheiden sich in ihrem Fachleistungsniveau und den möglichen Abschlüssen nicht aber in der Gestaltung des Schullebens Auch die meisten Fächer und Lehrer sind identisch Altertumskunde und Philosophie gibt es nur am Gymnasium Informatik den praxisorientierten Unterrichtstag und Polyästhetischen Unterricht sowie Naturwissenschaft als weiteres Unterrichtsfach nur an der Oberschule Auch die Fachoberschule hat neben dem vertiefenden Unterricht der jeweiligen Fachrichtung mit dem Fach Wissenschaftliches Arbeiten ein eigenes erweitertes Lernangebot Eine Besonderheit unseres Campus Modells ist die Möglichkeit des unkomplizierten Wechsels zwischen den Schulformen wenn die Bildungsentwicklung eines Schülers nicht klassisch geradlinig ist So kann ein Oberschüler der sich wunderbar entwickelt auf das Gymnasium wechseln und umgekehrt Zwar geht der Schüler dann in eine neue Klasse die soziale Umgebung der Schule Arbeitsgemeinschaften Feste und Fahrten sowie die gemeinsamen Projekte bleiben jedoch erhalten Auch ein Seiteneinstieg an unsere Schulen ist grundsätz lich jederzeit und unkompliziert möglich Da er frei von jeglicher Bürokratie erfolgt ist er für viele Eltern von Anfang an eine positive Erfahrung Diese Möglichkeit wird oft von Schülern wahrgenommen die von unseren Schulen begeistert sind von Zuzüglern der Region sowie von Schülern die aus anderen ganz unterschiedlichen Gründen zu uns wechseln wollen Für die Schüler der 10 Klassen der Oberschule führt der Weg zur Studienberechtigung über die Fachoberschule In zwei Jahren kann dort in den Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung sowie Sozialwesen die Fachhochschulrei fe erreicht werden die für den bundesweiten Besuch jeder Fachhochschule sowie an den Universitäten des Bundeslandes Brandenburg qualifi ziert Alle Fragen zur Anmeldung zum Schulbesuch oder Schulwechsel beantwortet unser Sekretariat und das Leitungsteam gern persönlich oder telefonisch Weitere Informationen fi nden Sie auch auf unserer Internetseite

Vorschau Docemus Broschüre BB Seite 21
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.