Zum Inhalt springen
Neu Zittau | 12.06.2022

"Liebe Anne..." Anne Frank Tag 2022 zum Thema Freundschaft

Der Docemus Campus Neu Zittau engagierte sich am bundesweiten Anne Frank Tag 2022 gegen Antisemitismus und Rassismus. Eine Woche lang beschäftigten sich die Klassen intensiv mit Anne Frank, dem Holocaust und dem Thema Freundschaft.

Das Tagebuch der Anne Frank wird von Schülerinnen und Schülern weltweit gelesen. Ihr Schicksal berührt vor allem junge Menschen. Anlässlich ihres Geburtstages am 12. Juni findet jährlich ein bundesweiter Aktionstag statt. Über 600 Schulen nahmen dieses Jahr teil und setzen sich gegen Antisemitismus und Rassismus ein.
Erstmalig ist auch der Docemus Campus Neu Zittau dabei. Unter dem Motto »Freundschaft« beschäftigten sich alle Klassen eine Woche lang auf vielfältige Weise mit Anne Frank, dem Holocaust, aber auch, was ihnen Freundschaft eigentlich bedeutet. Mithilfe der kostenfreien Lernmaterialien des Anne Frank Zentrums wie Plakate, Fotografien, Videos und einer Anne Frank Zeitung erarbeiteten die Schüler neben der Zeit des Nationalsozialismus auch die Lebensgeschichte von Anne Frank und ihren Freunden. Außerdem betrachteten die Jugendlichen ihre eigenen Freundschaften und schlugen damit Brücken in die Gegenwart.

Dabei sind tolle Projekte entstanden: Einige Schülerinnen drehten ein Video zum Thema Freundschaft, andere erstellten Plakate zur Geschichte Anne Franks, bastelten einen Freundschaftsbaum und schrieben Postkarten mit persönlichen Botschaften an Anne zu ihrem Geburtstag. Gemeinsam wurde abschließend in den Klassen die zentrale Auftaktveranstaltung an der Carl-von-Ossietzky-Schule (Gemeinschaftsschule) in Berlin-Kreuzberg per YouTube-Livestream verfolgt.

Ziel des Anne Frank Tages 2022 ist es, Schülerinnen und Schüler über das Thema »Freundschaft« in Bezug auf Antisemitismus, Rassismus und weitere Formen der Diskriminierung zu sensibilisieren. Die Jugendlichen setzen sich mit Anne Frank und dem Holocaust auseinandersetzen und reflektieren ihre eigene Lebenswelt und aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen. Sie lernen Verantwortung zu übernehmen und sich für Freiheit, Gleichberechtigung und Demokratie zu engagieren.

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
fe_typo_user Identifikation der aktuellen Sitzung Ende der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gid Google Analytics 1 Tag
_gat Google Analytics 1 Minute
_gali Google Analytics 30 Sekunden
Integrationen
Name Verwendung
youtube Youtube Video Einbindung
vimeo Vimeo Video Einbindung