Zum Inhalt springen
Blumberg / Grünheide / Neu Zittau | 11.09.2021

Ein informativer und ereignisreicher Tag – Docemus stellt seine drei Standorte vor

Am vergangenen Samstag, dem 11.09.2021, öffneten die drei weiterführenden Docemus-Schulen in Blumberg, Grünheide und Neu Zittau ihre Pforten für neugierige Besucher. Von 10:00 – 14:00 Uhr konnten Interessierte sich über die vielfältigen Angebote an den Standorten informieren.

„Wir sind sehr froh über die vielen Besucher, die ihr reges Interesse an unserer Schule bekundet haben“, verrät Susanne Hübscher, die Bildungsbotschafterin des Campus Blumberg. Hunderte potenzielle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, Bewohner der Gemeinde und Interessierte waren am Samstag vor Ort, um sich von dem mannigfaltigen Programm, von sportlichen Angeboten bis hin zu vielen Experimenten, begeistern zu lassen. Weitreichende durch die Campusbotschafter geführte Touren rund um das großzügige Campusgelände sowie kreative Vorstellungsrunden des vielfältigen AGs und des sozialpädagogischen Angebots waren nur einige der Highlights, die die Besucher am Samstag den Tag versüßten. Ein weiteres Highlight boten wir die Anschiebestrecke von Bob-Legende Wolfang Hopp. Auf der Startbahn testeten Interessierte den Anlauf eines Zweier-Bobs auf 50 Meter zu testen. In der Aula fand die Ausstellung des Fotowettbewerbs der Bieneninitiative „Ahrensfelde summt!“ statt. Durch die Barnimer Verkehrswacht wurden E-Scooter gefahren und kostenlos Fahrräder codiert. Unsere jüngsten Besucher ließen sich in der Kinderschminkenstationen bemalen. Schüler verschiedener Klassen sorgten für das leibliche Wohl unserer Gäste.

Auch in Grünheide war der Tag des offenen Campus ein voller Erfolg: „Die Resonanz der vielen Besucher war unglaublich positiv. Es war schön, so vielen Menschen begegnen, die sich für das Docemus-Konzept begeistern können“, berichtet Marco Miethe, der vor Ort als Bildungsbotschafter tätig ist. Eingebettet in den Campus-Tag der Gemeinde Grünheide, erhielten die Besucher neben allen wichtigen Informationen rund um die Aufnahme an der Schule einen umfangreichen Einblick in die vielen Aktivitäten, die das Lernen bei Docemus so attraktiv machen. Höhepunkt der Veranstaltung war eine Showdebatte, bei der Schülerinnen und Schüler gegen Lehrer antraten und eindrucksvoll unter Beweis stellten, dass der Rhetorikunterricht Früchte trägt. Abgerundet wurde das Programm durch ein Glücksrad, eine Tombola, sowie die Vorstellung vieler toller Projekte, die im Rahmen des Unterrichts in Grünheide entstanden sind.

Sina Freinatis, Bildungsbotschafterin in Neu Zittau, äußert sich ebenfalls positiv über die Veranstaltung: „Es war großartig, zu sehen, dass unsere Bildungsphilosophie und das unterstützende Angebot so viel Anklang finden.“ Neben besonderen Arbeitsgemeinschaften wie Bogenschießen, Lego oder Tanzen zeigten sich die Besucher besonders am umfangreichen sozialpädagogischen Angebot sowie der naturbelassenen Umgebung der Schule interessiert. Auch die Fachräume der Naturwissenschaften, in denen verschiedene Experimente bestaunt werden konnten, generierten viel Interesse.

Wer den Termin verpasst hat, muss sich nicht sorgen: bereits im nächsten Halbjahr wird es erneut die Gelegenheit geben, die verschiedenen Standorte an einem Tag des offenen Campus zu erkunden. Genauere Infos finden wird es auf der Website von Docemus sowie den Social-Media-Kanälen der Schule geben

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gid Google Analytics 1 Tag
_gat Google Analytics 1 Minute
_gali Google Analytics 30 Sekunden