Zum Inhalt springen
BGM / Grünheide | 31.03.2022

Anregungen für eine nachhaltig-aktiv-gesunde Lebensgestaltung – Gesundheitstag in Grünheide

Ausgebremst durch das Pandemiegeschehen, war es nach gut zwei Jahren endlich wieder so weit. Der inzwischen traditionelle Gesundheitstag zog die Schülerinnen und Schüler vom Campus Grünheide in seinen Bann und bestimmte das Tagesgeschehen. Abseits vom konventionellen Unterricht konnten sich die Teilnehmer in rund 20 verschiedenen Workshops zu den Themen Bewegung, Ernährung und Erholung ausprobieren.

Den Auftakt des Gesundheitstages konnten die Grünheider dank der aktualisierten Hygienebestimmungen nach langwieriger Pause wieder in der Aula bestreiten. Damit war das Herzstück der Schule erstmals seit über 2 Jahren wieder mit Leben gefüllt - ein großartiger Start in einen Tag, der noch viele Höhepunkte bereithalten sollte. So standen neben dem Gesundheitstag auch die 12. Klassen im Mittelpunkt. Kostümiert starteten sie in die so genannte Motto-Woche, der letzten Schulwoche vor den Abitur-Prüfungen. Neben aller Ernsthaftigkeit im Sinne einer Sensibilisierung für eine nachhaltig-aktiv-gesunde Lebensgestaltung kam damit auch der Spaß nicht zu kurz.

Nach der offiziellen Begrüßung und einem Beitrag zum Nutzen sportlicher Aktivität verteilten sich die Schüler auf die von ihnen ausgewählten Workshops. Diese waren an Vielfalt kaum zu überbieten und deckten nahezu alle Facetten der Gesundheitsförderung ab. Neben bewegungsorientierten Angeboten wie Boxen, Hip-Hop, Badminton, Beweglichkeits- und Faszientraining durften sich die Schüler auch in zahlreichen Entspannungskursen ausprobieren. So fanden die Kurse Yoga, meditatives Malen nach Musik, Töpfern und ein Workshop zum Erlernen einfacher Entspannungstechniken großen Anklang. Gleiches gilt für den Kurs „Brainfood“, bei dem die Schüler im kreativen Selbstversuch lernten, dass kleine Snacks nicht nur lecker, sondern auch gesund sein können.

Nach dem ereignisreichen Tag zeigten sich alle Beteiligten rundum zufrieden. Großer Dank gebührt an dieser Stelle den Kolleginnen und Kollegen, welche die Schüler im Tagesverlauf begleiten und zu großen Teilen ein eigenes Workshopangebot unterbreiteten.

Ein besonderes Dankeschön zudem an unseren Kooperationspartner der BKK VBU, welche das Gesundheitsmanagement der Docemus Privatschule sowohl finanziell als auch konzeptionell unterstützt.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gid Google Analytics 1 Tag
_gat Google Analytics 1 Minute
_gali Google Analytics 30 Sekunden